Floraler Wettbewerb in Balatonfüred

Die Selbstverwaltung von Balatonfüred ruft in diesem Jahr wieder zum Blumen-Wettbewerb auf, an dem sich alle Einwohner der Stadt beteiligen können. Im Rahmen der Aktion wird es aufgrund der epidemischen Situation diesmal keine Bewertungen von Gärten und Balkonen geben, heißt es auf der Website der Stadt.



Die Selbstverwaltung sicherte wieder einen subventionierten Blumenkauf und stellte für bis zu 1.450 Personen auf Antrag je 2.500 Ft, sowie für 15 städtische Einrichtungen je 10.000 Ft zur Verfügung. In Anpassung an die Einschränkungen in der epidemischen Situation wurden die Anträge nur online angenommen.

Als Fortsetzung der Traditionen und der bisher erzielten Ergebnisse ist auch in diesem Jahr das erklärte Ziel des Wettbewerbs die weitere Verschönerung der Stadt.