17. Europäische Gartenkunsttage auf Schloss Károlyi in Fehérvárcsurgó

Vom 4.-6. Juni 2021 finden in Fehérvárcsurgó, nördlich der Komitatsstadt Székesfehérvár, die diesjährigen Europäischen Zierpflanzen- und Gartenkunsttage statt.



Das Event mit Ausstellungen und Markt wird bereits zum 17. Mal im prächtigen Park des klassizistischen Schlosses Károlyi ausgerichtet und erfreut sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit. Ehrengäste sind die Länder Slowenien, Portugal und Frankreich, deren hochrangige Vertreter gemeinsam mit ihren ungarischen Kollegen zu interessanten Fachvorträgen einladen. Das Hauptthema der diesjährigen Konferenz im Rahmen der Schau ist die Wasser- und Forstwirtschaft.

Zum umfangreichen Programm der Gartenschau gehören neben den Vorträgen internationaler Experten und der Ausstellungen auch geführte botanische Spaziergänge durch den Park, Vermittlung von Kenntnissen rund um den Garten an den Ständen, Buchvorstellungen, Konzerte des Alba Regia Sinfonieorchesters, sowie abwechslungsreiche Kinderprogramme.