Gefro Banner

Online-Angelschein in Ungarn erhältlich

Bereits im Mai registrierten sich mehr als zweitausend Freizeitangler im neuen staatlichen Online-Angelscheinsystem TUHIR. Unter ihnen waren auch zahlreiche ausländische Touristen beispielsweise aus Deutschland, Österreich und England.



Auf einfache Weise und mehrsprachig können hier Angelscheine für staatliche Gewässer in Ungarn erworben werden, ohne die es verboten ist, an den öffentlichen Seen und Flüssen zu angeln. Außerdem erhalten die Angelsportler ausführliche Informationen zu den Bedingungen für den Erwerb des Touristenscheines.

Auf der Grundlage dieser Initiative planen andere Dienstleister, wie der Anglerverband am Theiß-See, die Einführung elektronischer Angelscheine und damit verbundener Rabatte.