Gefro Banner

Keine Ermäßigung auf Eintritt im Thermalsee Héviz für 84-jährige Rentnerin

Sehr geehrte Redaktion,

ich hatte in Ihrer Zeitung den Artikel über den Bürgermeister von Heviz gelesen und dazu passt auch unser letztes Erlebnis im Thermalsee von Heviz.

Vor einer Woche waren wir mal wieder in Heviz um im See zu baden. Meine Mutter ist 84 Jahre alt und sollte ihren Ausweis vorzeigen um die Ermäßigung für Rentner zu erhalten. Den hatte sie nicht mit, da ihr schon mal alle Papiere gestohlen wurden und wir zum Baden das dann lieber zu Hause lassen. Das meine Mutter Rentnerin ist kann jeder sehen, mit 84 sieht man sicher nicht mehr taufrisch aus.

Aber die junge Dame am Schalter rührte sich gar nicht, sie musste den vollen Preis bezahlen. Davon abgesehen das die Preise in den letzten Jahren massiv gestiegen sind. Aber vielleicht will ja die Stadt Heviz auch nur kräftig zahlende Besucher.

Wir fahren seit 18 Jahren nach Ungarn aber die Dienstleistungen haben sich noch nicht zum Positiven verändert. Die Hevizer können sich mal ein Beispiel am Bad in Kehidakustany nehmen. Das Personal am Empfang ist immer nett und da brauchte meine Mutter noch nie ihren Ausweis vorzeigen.

Mit freundlichen Grüßen
Frau Birgitt Naske