Hitzewarnung ab Samstag für Ungarn ausgegeben

Von Samstagfrüh bis Montag um Mitternacht gilt in Ungarn eine Hitzewarnung, da die Durchschnittstemperaturen an allen drei Tagen über 25 °C liegen sollen, teilten die nationalen Gesundheits- und Katastrophenschutzbehörden mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Die Hitzewarnung ist mit dem Ratschlag verbunden, viel zu trinken, die Sonne zwischen 11 und 15 Uhr zu meiden und Hautschutz zu verwenden. Vor allem kleine Kinder, ältere Menschen und Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen sollten besondere Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, hieß es. Die Maßnahme wurde von der Landesamtsärztin Cecília Müller ergriffen, die bereits zum sechsten Mal eine Hitzewarnung ausrief.