Kislaki Weißwein und Garamvári Rotwein sind die beiden Weine von Siófok 2022

Die Weiß- und Rotweine von Siófok 2022 wurden während der zehntägigen Veranstaltungsreihe des Wein- und Brotfestes ausgewählt – schreibt das Reiseportal turizmus.com.



Der Siófoker Stadtwein 2022 wurde von einer Jury, bestehend aus Mitgliedern des Stadtrats und zwei lokalen Weinexperten, unter der Leitung von Antal Kovács, dem ewigen ungarischen Meistersommelier, in der exklusiven Thanhoffer Villa gekürt. Das Kommunikations- und Tourismusbüro der Gemeinde lud renommierte Weingüter der Süd-Balaton-Weinstraße ein, am Wettbewerb „Wein von Siófok 2022“ teilzunehmen; am Ende beteiligten sich acht Weingüter mit 8 Weiß- und 6 Rotweinen. Balázs Nádas, Weinexperte des Hotels Azúr, und Róbert Czövek, Weinexperte des Mala Garden Restaurant und Hotel, schlossen sich den Mitgliedern des Gemeinderats an.

In der Kategorie der Weißweine geht der Titel an den italienischen Riesling 2019 der Weinmanufaktur Kislaki in Balatonboglár-Sőlőskislak (Winzer: Géza Légli) und in der Kategorie der Rotweine an den Cabernet-Sauvignon-/Merlot-Cuvée Esti-Kék 2018 des Weinguts Garamvári in Balatonlelle (Winzer: Péter Baranyai). Die Weiß- und Rotweine 2022 der Stadt Siófok werden zu Repräsentations- und Marketingzwecken dienen, und die ausgewählten Weine mit einzigartigen Etiketten werden die Stadt Siófok ein ganzes Jahr lang vertreten.

In diesem Jahr verkostete die Jury Weine von folgenden Weingütern der Süd-Balaton-Weinstraße:

  • Weingut Ikon
  • Weingut Pócz
  • Weingut Bujdosó
  • Konyári Keller
  • Garamvári Weinberg
  • Weingut Bogáromi (Kötcse)
  • Weinmanufaktur Kislak
  • Weingut Podmaniczky