Baden bei Mondschein im Hévízer See

Am 24. September, zwischen 19.00 und 22.00 Uhr, erwartet das Hévízer Seebad seine Gäste mit einem besonderen Programm. In diesem Jahr wird zum ersten und letzten Mal nur eine begrenzte Anzahl von Gästen die Möglichkeit haben, ein abendliches Bad im weltberühmten See von Hévíz zu nehmen – berichtet das Reiseportal turizmus.com.



Die Gäste werden an dem kühlen Herbstabend nicht nur das warme Thermalwasser genießen, sondern auch Live-Musik, herbstliche Köstlichkeiten, Cocktails und Geschenke vom Team des Veranstalters Hévízgyógyfürdő, heißt es in einer Pressemitteilung. An diesem Tag wird der Festetics-Eingang des Seebades um 19.00 Uhr wieder geöffnet, und in einem beleuchteten Bereich an einem bestimmten Abschnitt des Seeufers kann bis spät in die Nacht gebadet werden. Auf der Terrasse der Vital Bar werden Cocktails und köstliche herbstliche Gerichte serviert, während Live-Musik für die richtige Stimmung sorgt.

Für diejenigen, die an dem intimen Abendschwimmen teilnehmen möchten, ist es ratsam, ihre Karten im Voraus zu kaufen, da die Plätze begrenzt sind. Die Eintrittskarten sind nur im Vorverkauf für 4.500 HUF erhältlich. Vor Ort, am 24. September ab 18.30 Uhr, können Sie eine Eintrittskarte für 5.000 HUF kaufen, die auch den Zugang zum Wellnessbereich beinhaltet, in dem sich 50 Personen gleichzeitig aufhalten können.

Die Veranstalter haben nicht nur ein Programm, sondern auch Preise und Überraschungen organisiert, und es wird eine Auswahl an leckeren Gerichten geben, darunter auch ein Abendessen. Der Küchenchef des Hotel Spa Hévíz hat speziell für diesen Anlass eine Auswahl an Herbstgerichten vorbereitet.