Gefro Banner

Das Beste aus Ungarn in Deutschland

Wenn man die Deutschen fragt was Sie Ihnen an Ungarn denn so gefällt, so bekommt man als erste Antwort, der Plattensee und das Essen! Das ist auch nicht verwunderlich, so ist der Plattensee ein beliebtes Urlaubsziel der Deutschen und die ungarische Küche ist weit über die deutschen Grenzen hinweg, weltweit bekannt. Die Küche Ungarns basiert auf der traditionellen bäuerlichen Küche und der Küche des ungarischen Hochadels. Im Mittelpunkt der ungarischen Küche, stehen die Gewürze Paprika, (ob frisch als Pulver oder püriert) und der Sauerrahm.

Das Gulasch, das wohl bekannteste Gericht, wurde Ende des 18. Jahrhunderts zum ungarischen Nationalgericht erklärt, aber tatsächlich nur von Bauern gegessen. Der Adel benutze das Gericht jedoch um die nationale Eigenständigkeit der Ungarn in Österreich- Ungarn zu untermauern.

Für alle Fans der ungarischen Küche, haben wir hier die 3 besten Restaurants in Deutschlands aufgelistet.

Top 3 ungarische Restaurants in Deutschland

1. Piroska Csarda

Das idyllische Restaurant befindet sich in Jöslein, einem kleinen Dorf in der Nähe von Neudrossenfeld im Frankenland. Die kleine Gastwirtschaft bietet ungarische Speisen vom Feinsten und handwerklich gebrautes fränkisches Bier. Das Wirte Ehepaar Peter Piroska und Agnes Piroska- Grenczer kümmern sich um ihr Wohlbefinden. Für das Kulinarische, ist der erfahrene ungarische Koch Istvan verantwortlich. Auf der Speisekarte findet man traditionelle Speisen wie Rindergulasch mit Spätzle, Gulaschsuppe Zigeuner Pecsenye oder Palacsinta. Die speziellen Zutaten werden direkt aus Ungarn bezogen sowie auch die angebotenen Qualitätsweine!.

2. Gémeskút Csárda

Das traditionelle Landgasthaus liegt in Mahlsdorf am Rande der Hauptstadt Berlin, und trägt den Namen des uralten Ziehbrunnens der Puszta. Das Gasthaus und Hotel wird von der Familie Rogowski und Pal geführt. Auf der Speisekarte findet man die Siebenbürger Holzplatte oder Husaren Spiess, sowie selbstverständlich Gulasch in verschiedenen Varianten. Zum Nachtisch gibt es Palatschinken.

3. Paprikarestaurant

Das Restaurant liegt in Heilbronn und wird von der Familie Ihasz geführt, und zeichnet sich durch die original ungarischen Speisen und Atmosphäre aus. Das Restaurant ist mit volkstümlichen ungarischen Gegenständen ausgestattet und der Gewölbeweinkeller vermittelt eine Weinkelleratmosphäre mit Zigeunermusik im Hintergrund und ist somit Ideal für Geburtsfeiern und Firmentreffen. Auf der Speisekarte findet man von der typischen Gulaschsuppe bis zum Krautwickel und Szegediner Gulsch alles was das Herz begehrt.

Für alle die Ihre Liebsten zu Hause gerne einmal mit richtigen ungarischen Spezialitäten verwöhnen möchte gibt es zwei Adressen im Netz, denen man vertrauen kann und einfach und bequem online bestellen kann. Zum einen den ungarnladen.de, der bereits von der Zeitschrift Feinschmecker ausgestattet wurde und ubron-direkt.de.

Für alle Liebhaber der ungarischen Kultur, gibt es ungarische Einrichtungen in Deutschland wie das Collegium Hungaricum in Berlin, das Kulturinstitut der Republik Ungarn in Stuttgart oder das Ungarische Institut in München. Liebhaber des ungarischen Lottos können die ungarischen Lotterien Otoslotto und Hatoslotto auf theLotter online spielen.