Gefro Banner

Mord in Pestszentlőrinc

In den Nachmittagsstunden des 26. Februar wurde in Budapest im 18. Bezirk von Verwandten die Leiche einer 83-jährigen, allein lebenden Frau in ihrem Haus am Gyékény tér gefunden. Die zuständigen Beamten der Polizei stellten fest, dass die Frau mit großer Wahrscheinlichkeit Opfer einer Gewalttat geworden ist und ordneten eine Untersuchung an. Im Zuge der Ermittlungen stießen die Beamten auf eine mögliche Verdächtige.



Bereits am Abend des gleichen Tages wurde um 23.30 Uhr eine 43-jährige, mit der Tat verdächtige Frau auf der Flucht im Stadtbezirk 9 gestellt und festgenommen. Marianna D. wurde als Verdächtige verhört und gestand im Verlaufe des Verhöres die Tat. Über mögliche Motive sprach die Polizei wegen der laufenden Ermittlungen nicht. Die Verdächtige wurde in Untersuchungshaft genommen.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung