web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Nigerianer in Budapest festgenommen

Ein nigerianischer Mann, der verdächtigt wird, eine ungarische Frau in Deutschland getötet zu haben, wurde in Budapest festgenommen, teilte das nationale Ermittlungsbüro der ungarischen Polizei am Freitag mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Auf der Website der Polizei hieß es, die Leiche einer Frau sei in der Nähe von Berg am Starnberger See gefunden worden, und die bayerische Polizei habe festgestellt, dass sie im November oder Dezember 2021 durch Fremdeinwirkung gestorben sei. DNA-Tests ergaben, dass es sich bei dem Opfer um eine 26-jährige ungarische Staatsbürgerin handelte. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem mutmaßlichen Mörder um einen nigerianischen Staatsbürger handelte, der im Verdacht stand, mit dem Opfer in Ungarn in enger Verbindung gestanden zu haben.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die bayerische Polizei aus Fürstenfeldbruck setzte sich im Februar 2022 mit dem ungarischen Ermittlungsbüro in Verbindung und bat darum, den Mann im Rahmen der europäischen Zusammenarbeit der Strafverfolgungsbehörden in Haft zu nehmen. Deutsche Polizisten und Spezialisten reisten nach Ungarn und setzten die Ermittlungen mit ihren ungarischen Kollegen fort. Der Nigerianer wurde am Dienstag im 9. Bezirk von Budapest festgenommen und nach einer polizeilichen Befragung in Auslieferungshaft genommen, so police.hu. Der Mann stimmte seiner Überstellung nach Deutschland zu, die bis Mitte April erfolgen soll, so die Website.