web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Palkovics eröffnet Ausstellung über neue Technologien

Die ungarische Wirtschaft werde nur in einem Ökosystem von Technologieplattformen im Dienste der Industrie gedeihen, sagte der Minister für Innovation und Technologie am Freitag auf der ZalaZone-Teststrecke für autonome Fahrzeuge in Zalaegerszeg und fügte hinzu, dass diese Technologie in den nächsten Jahrzehnten dominieren werde – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Eine IWF-Studie zeige, dass 70 % der ungarischen Industrie im High-Tech-Sektor angesiedelt seien, womit Ungarn mit europäischen Spitzenreitern wie Deutschland und Dänemark gleichgezogen habe, sagte László Palkovics auf einer Veranstaltung, auf der künstliche Intelligenz und verschiedene Spitzentechnologien vorgestellt wurden. Die ungarische Regierung hat in den letzten vier Jahren acht Plattformen finanziert, darunter die Strategie Industrie 4.0, die 5G-Koalition und Plattformen zur Förderung von autonomen Maschinen, Drohnen und KI. Diese Technologien seien der Schlüssel zu den wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Errungenschaften der nächsten Jahrzehnte, sagte er.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Roland Jakab, der Leiter der Koalition für künstliche Intelligenz, sagte, die auf der Ausstellung vorgestellten Produkte umfassten autonome Fahrzeuge, digitale Verteidigungstechnologie, virtuelle Realität und sprachbasierte Dateneingabe.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen