web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Orbán: Ungarns Energieversorgung ist gesichert

„Die für uns wichtigste Frage ist positiv geregelt worden“, sagte Ministerpräsident Viktor Orbán am frühen Freitag in Versailles und erklärte, dass „es keine Sanktionen [der Europäischen Union] in Bezug auf Öl und Gas geben wird; mit anderen Worten, die Energieversorgung Ungarns wird in der kommenden Zeit gewährleistet sein“ – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


In einem Video, das nach einem außerordentlichen EU-Gipfel aufgenommen und auf Facebook veröffentlicht wurde, sagte Orbán: „Wir haben dem französischen Präsidenten und dem deutschen Kanzler zugehört, die Gespräche mit Putin geführt haben. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der Konflikt in die Länge ziehen wird. Wir haben beschlossen, dass sich auch Europa an den Waffenstillstandsgesprächen beteiligen wird“. Bei dem Treffen „haben wir sowohl dem französischen Präsidenten als auch dem deutschen Bundeskanzler für ihre Bemühungen um die Wiederherstellung des Friedens gedankt“, so der Ministerpräsident. „Wir haben all dies getan und werden morgen früh weitermachen“, sagte er.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen