Gefro Banner

Mann in Auto verbrannt – Mitfahrer starb im Krankenhaus

Szeged – Bei einem Autounfall ist am Sonntagmorgen im Komitat Csongrád ein 34-jähriger Mann in seinem Fahrzeug verbrannt, ein 36-jähriger Insasse starb im Krankenhaus. Bei einer dramatischen Rettungsaktion holten Fahrer in der Nähe befindlicher Autos vier Menschen aus dem Unglückswagen, die mit schweren bis lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurden. Danach flog das Fahrzeug in die Luft, so dass der fünfte am Unfallort ums Leben kam, berichtet die Fernseh-Nachrichtensendung Híradó. Der Unfall ereignete sich zwischen den Ortschaften Szegvár und Mindszent, als der Fahrer in einer Rechtskurve mit seinem Wagen gegen einen Baum prallte.