web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ungarns Handelsbilanz weist im April ein Defizit von 475 Millionen Euro auf

Die ungarische Handelsbilanz wies im April 2022 ein Defizit von 475 Millionen Euro auf, wie das Statistische Zentralamt (KSH) in einer ersten Auswertung der Daten mitteilte – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Nach Angaben des KSH verzeichnete Ungarn den zehnten Monat in Folge ein Handelsbilanzdefizit. Die Exporte stiegen im Jahresvergleich um 12,1 % auf 11,052 Milliarden Euro und die Importe kletterten um 21,1 % auf 11,527 Milliarden Euro. Auf den Handel mit anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union entfielen 77 % der Ausfuhren und 70 % der Einfuhren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gergely Suppan, Analyst der Magyar Bankholding, erklärte, dass sich die Außenhandelsbilanz angesichts der steigenden Investitionen und des steigenden Verbrauchs voraussichtlich weiter verschlechtern werde, sich aber in der zweiten Jahreshälfte stabilisieren könnte, wenn sich der weltweite Mangel an Chips verringert und neue Produktionskapazitäten in Betrieb genommen werden. Wegen des Krieges in der Ukraine könnte die Handelsbilanz in diesem Jahr negativ ausfallen, nach einem Überschuss von 1,9 Milliarden Euro im Jahr 2021, fügte er hinzu. Gábor Regős, der leitende Makroanalyst von Századvég, sagte, dass die Schwäche des Automobilsektors sich als Hemmschuh für das Exportwachstum erweise, während er gleichzeitig feststellte, dass Konsum und Investitionen die Importe ankurbeln.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen