web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ungarn rechnet mit sprunghafter Zunahme der illegalen Migration

Die ungarischen Behörden rechnen mit einem sprunghaften Anstieg der illegalen Migration aus dem Süden, sagte ein Regierungsbeamter am Freitag dem öffentlich-rechtlichen Sender M1 – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Das zunehmend aggressive Verhalten von Menschenschmugglern „lässt einen heißen Sommer und Herbst erwarten“. Bence Rétvári, Staatssekretär im Innenministerium, sagte, die Behörden hätten seit Jahresbeginn in Südungarn mehr als 100.000 illegale Einwanderer aufgegriffen, während 750 Menschenschmuggler festgenommen worden seien, verglichen mit 400 im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Einige der Schmuggler versuchten, die Grenze in Autos zu „durchbrechen“, sagte er, während andere „damit drohten, Waffen und Handgranaten einzusetzen“.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Angesichts des Krieges in der Ukraine und der steigenden Lebensmittelpreise in Afrika machten sich immer mehr Menschen auf den Weg nach Europa, so Rétvári. Entsprechend steige auch die Zahl der illegalen Migranten, die an der ungarischen Südgrenze erwartet würden. Er sagte, Europa habe „die Augen vor dem Problem verschlossen“ und wende sich nun „sogar ab“.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen