Gefro Banner

Kaposfest 2015 – Internationales Musikfestival in Kaposvár

Kaposvár lädt als Hauptstadt des Komitates Somogy vom 13.-19. August 2015 bereits zum 6. Mal zum Internationalen Kammermusikfestival Kaposfest ein.



Das Festival wird neben den klassischen Konzerten von Jazz- und Gospelkonzerten und Konzerten der leichten Musik, sowie Ausstellungen begleitet. Jeden Abend spielt im Hotel Kapos die Zigeunermusikkapelle des berühmten Lajos Sárközi jun. auf. Die 14 Konzerte der Reihe können kostenlos besucht werden.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 13. August um 17 Uhr im Veranstaltungssaal Rotary des Kapos Étterem, das Eröffnungskonzert um 19 Uhr im Kulturpalast Szivárvány in der Noszlopy Gáspár utca 5-7 statt. Zur Aufführung kommen Werke von Haydn, Massenet, Paganini, Tschaikowski, Sarasate und Händel-Halvorsen. Am 14. August folgen an gleicher Stelle um 11 Uhr ein Konzert und die „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi um 19 Uhr. Das ausführliche Programm ist im Internet unter www.kaposfest.hu zu finden.

Am 14. August gibt um 21.30 Uhr im Kulturpalast Szivárvány die 2012 gegründete R & B-Band Blahalouisiana ein Konzert mit amerikanischer Musik seit den 60-er Jahren. Vor allem junge Leute zieht es am 15. August um 21.30 Uhr zum Konzert der Headbengs in das Kulturhaus und am 16. August spielt hier um 22 Uhr die Band Random Trip modernen Folkpop.

Jazz- und Soulliebhaber kommen am 17. August um 21.30 Uhr beim Konzert des Bolyki Soul and Gospel Chors auf ihre Kosten. Während des Festivals werden die Ausstellung der Stadt im Kulturzentrum „Együd Árpád“, sowie die Fotoausstellung „da Capo“ von Tamás Szigeti mit Porträts berühmter Musiker im Rippl Rónai-Saal eröffnet.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung