web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Investitionsvolumen in Ungarn im dritten Quartal um 7,7 Prozent gestiegen

Das Investitionsvolumen in Ungarn wuchs im dritten Quartal um 7,7 % gegenüber 7,8 % im zweiten Quartal, teilte das Statistische Zentralamt (KSH) mit und fügte hinzu, dass der Anstieg der Investitionen durch die dynamische Aktivität der Haushalte und Unternehmen in Verbindung mit den schrumpfenden staatlichen Investitionen erklärt werden könne – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Entwicklungen in der verarbeitenden Industrie, im Energiesektor und im Wohnungsbau nahmen zu, während die Investitionen in den Bereichen Verkehr, Lagerung und Landwirtschaft die Wirtschaftsleistung bremsten. Die Unternehmensinvestitionen wuchsen um 10,3 % und damit stärker als im Vorquartal (3,0 %), was auf die Entwicklung der Unternehmen in ausländischem Besitz zurückzuführen war. Die Investitionen des öffentlichen Sektors fielen um 10,5 %, nachdem sie im zweiten Quartal um 3 % gegenüber dem Vorjahr gestiegen waren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen