Regierung hilft Kommunen bei der Bezahlung von Energierechnungen

Die Regierung hat beschlossen, insgesamt 44 Milliarden Forint (109,6 Mio. EUR) auszugeben, um den Kommunen bei der Begleichung ihrer Energierechnungen zu helfen, da „die Energiekosten aufgrund des Krieges [in der Ukraine] und der Brüsseler Sanktionen um ein Vielfaches gestiegen sind“, teilte das Büro des Ministerpräsidenten am Montag mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Die Mittel sind für 138 Gemeinden in den Komitaten und 17 Bezirksregierungen in Budapest mit mehr als 10.000 Einwohnern bestimmt, nachdem eine frühere Maßnahme kleineren Gemeinden geholfen hatte. Das Büro des Ministerpräsidenten sagte, von den Empfängern des Programms werde erwartet, dass sie ihre Tätigkeiten wirtschaftlicher gestalten und eine Bewertung ihrer Optionen vorbereiten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden