web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ungarn: Temperatur steigt auf Rekordhoch für den 2. Januar

Der wärmste 2. Januar seit Beginn der Aufzeichnungen wurde am Montag in Fülöpháza Hattyús-szék in Zentralungarn registriert, wo das Quecksilber 18,2 °C erreichte, wie der Ungarische Wetterdienst (OMSZ) mitteilte – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Der bisherige Rekordwert von 16,4 Grad Celsius wurde 1992 in Szentgotthárd Farkasfa im Westen des Landes gemessen, teilte der OMSZ auf Facebook mit. Für Dienstag wird eine Kaltfront erwartet, die das Land erreicht, sagte OMSZ, fügte aber hinzu, dass die Temperaturen immer noch wärmer sein werden als normalerweise für diese Jahreszeit erwartet.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen