Gefro Banner

Jahr für Jahr mehr Touristen am Balaton

Die Ferienregion Balaton wird immer beliebter. Mitten im Land gelegen und gut aus dem Ausland zu erreichen, nutzen immer mehr Touristen die zahlreichen Angebote.



„Die Zahl der Übernachtungen steigt jährlich um durchschnittlich 150 Tausend, das ist ein jährliches Wachstum von 3-5 Prozent“, sagte die Direktorin für Inlandstourismus der Ungarischen Tourismusagentur, Kinga Máthé, in einem Fernsehgespräch. „Im letzten Jahr verbrachten 1,5 Millionen Gäste insgesamt 5 Millionen Übernachtungen am See, 75% der Gäste kamen aus dem Inland.“

Der Plattensee ist perfekt zum Baden und für viele Wassersportarten, die Rad- und Wanderwege locken zu schönen Ausflügen, Festivals, Partymeilen und abendliche Konzerte sorgen für Unterhaltung. Gut und schnell erreichbar, ist der Balaton auch für den Kurzurlaub ideal. Die Kapazitäten in den Hotels und im Privatzimmerdienst steigen wieder an, viele Beherbergungsbetriebe sind mittlerweile ganzjährig geöffnet.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung