web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Fast 4 Milliarden Forint für Hochwasserschutz in Nordost-Ungarn

An zwei Nebenflüssen der Theiß im Nordosten Ungarns werden mit Hilfe von ungarischen und EU-Mitteln Deiche zum Hochwasserschutz im Wert von 3,9 Milliarden Forint (10,3 Mio. EUR) verstärkt, teilte die für das Projekt zuständige Kommunikationsgesellschaft am Freitag mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Deiche entlang der Flüsse Kraszna und Batar werden auf einer Gesamtlänge von 22 km verstärkt, so dass das Flussufer auch für Radfahrer geeignet ist, hieß es. Am Batar werden eine Schleuse und ein mobiles Pumpwerk neu gebaut, und das Programm umfasst auch die Anschaffung von Ausrüstungen, die für Wartung und Betrieb erforderlich sind, hieß es weiter. Der Ausbau ist für den Hochwasserschutz an der oberen Theiß notwendig.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen