web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Nationalbank erhöht die Einkommensschwelle für das obere Verhältnis von Tilgung zu Einkommen

Die Ungarische Nationalbank (NBH) teilte am Freitag mit, dass sie beschlossen habe, die Einkommensgrenze für den oberen 60%igen Verschuldungsgrad ab dem 1. Juli von 500.000 Forint auf 600.000 Forint (1.600 EUR) anzuheben – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Maßnahme wurde aufgrund der hohen Inflation und der Nominallohndynamik ergriffen, so die Zentralbank und Marktaufsichtsbehörde. Für Kreditnehmer mit einem Einkommen unter dem Schwellenwert gilt ein Verhältnis von 50 % zwischen Zahlung und Einkommen. Die NBH beschloss außerdem, den Schwellenwert für kleinere Kredite, die von der Anforderung des Verhältnisses zwischen Einkommen und Tilgung ausgenommen sind, von 300.000 Forint auf 450.000 Forint anzuheben.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen