web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Das Ungarische Seenfestival beginnt am Velence See und endet am Balaton

Das zehnte jährliche Ungarische Seenfestival beginnt am 30. Juni mit Opern, Konzerten, Boots- und Fahrradtouren, einem Familientag sowie einem Kochwettbewerb am Velence See und wird dann in Tiszafüred und am Balaton fortgesetzt, teilten die Organisatoren der Nachrichtenagentur MTI mit.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Dank der Unterstützung der MOL Neues Europa Stiftung wird die Veranstaltungsreihe am 30. Juni am Velence See beginnen. Das Galakonzert findet im Csajághy-Laura-Theater in Kápolnásnyék statt und wird von der mit dem Kossuth-Preis ausgezeichneten Opernsängerin Erika Miklósa, Gyula Rab, Vera Tóth, Lali Sárközi Jr. und ihr Orchester, sowie Urbán Verbunk arrangiert. Das Programm steht unter der Leitung von Péter Novák.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In Tiszafüred wird das Programm am 28. Juli fortgesetzt. Am Freitagvormittag um 11 Uhr werden Erika Miklósa, Gyula Rab, Miklós Harazdy, die Tiszafüred Majoretten und das Tiszafüred Jugendblasorchester bei der Eröffnungsfeier auf dem Platz vor dem Bürgermeisteramt auftreten, heißt es in der Pressemitteilung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Am Samstag, dem 29. Juli, werden Erika Miklósa und das Csík-Orchester ein Konzert auf der Halbinsel Morotva geben. Das Festival, das sein zehnjähriges Bestehen feiert, bietet außerdem ein Familien-Picknick am See, bei dem die Besucher das Lieblingsgericht von Sándor Petőfi probieren können, aber es wird auch eine Bootstour und eine Fahrradtour angeboten. Das diesjährige Ungarische Seenfestival endet im August am Balaton, in Tihany.

Weitere Informationen über die Veranstaltung finden Sie auf magyartavakfesztivalja.hu.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen