web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ungarn auf dem Weg zur Erfüllung internationaler Klimaverpflichtungen

Ungarn habe in den letzten Jahren bedeutende Erfolge im Kampf gegen den Klimawandel erzielt, sagte Energieminister Csaba Lantos am Dienstag bei einem informellen Treffen der EU-Energie- und Umweltminister in Valladolid – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Ungarn habe seine Treibhausgasemissionen pro BIP-Einheit seit 2010 um fast 28 % gesenkt, zitierte das Energieministerium Lantos. Gleichzeitig sei der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch zwischen 2010 und 2021 von 7,7 % auf fast 14 % gestiegen. Der Minister wies jedoch darauf hin, dass der anhaltende Krieg in der Ukraine die Energiesicherheit gefährdet und die Preise auf dem globalen Energiemarkt auf historische Höchststände getrieben habe. Ungarn reagierte auf diese Herausforderungen, indem es sich auf die Versorgungssicherheit, erschwingliche Energiepreise und Preisobergrenzen für Versorgungsunternehmen konzentrierte, sagte er. Ungarn sei entschlossen, seine Klimaziele zu erreichen und seine Umweltschätze zu bewahren, wie die Überprüfung seines nationalen Energie- und Klimaplans zeige, so das Ministerium. Lantos bekräftigte bei dem Treffen das Engagement der ungarischen Regierung für die EU-Strategie zur Klimaneutralität bis 2050, sagte aber, sie unterstütze nicht, dass Brüssel die Klimaziele und den Ausstieg aus den fossilen Brennstoffen deutlich beschleunige. Das Treffen am Dienstag diente der Vorbereitung auf die bevorstehende UN-Klimakonferenz COP28.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen