web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Online spielen – ein weltweit steigender Trend: Alles über Top-Online-Casinos, die Paypal als Zahlungsmethode anbieten

Jederzeit, von überall aus, ohne Dresscode, dafür gibt es unzählige Spielautomaten sowie Tischspiele: Die Vorteile, die Online Casinos mit sich bringen, sind auch der Grund, wieso das Interesse am Online Glücksspiel in den letzten Jahren rasant gestiegen ist. Vor allem auch durch immer besser werdende mobile Endgeräte, Apps und der Tatsache, dass man heute eigentlich immer online sein kann.

Pokerchips, Spielkarten und Würfel

Zudem gibt es mit dem Live Casino die Möglichkeit, dem Croupier auf die Finger zu schauen, wenn er die Blackjack-Karten gibt oder die Kugel in den Kessel wirft. Wenn dann noch verschiedene Zahlungsmethoden akzeptiert werden, kann der Spieler sodann auch noch seinen persönlichen Favoriten für die Transaktion wählen. In vielen Fällen ist das PayPal.

Worauf es beim Vergleich ankommt

Wer auf der Suche nach einem Online Casino ist, wird überrascht sein, wie groß die Auswahl geworden ist. Zudem kommen immer wieder neue Online Casinos auf den Markt, die mit interessanten Bonusangeboten neue Kunden anlocken wollen.

Bevor der Registrierungsprozess gestartet wird, sollte man sich davon überzeugen, dass das Online Casinos eine Lizenz hat bzw. seriös ist. Hier können Bewertungen, Test- und Erfahrungsberichte im Internet weiterhelfen, sofern man unsicher ist, ob dem Online Casino das Vertrauen geschenkt werden kann. Sucht man nach einem Online Casino, das die Möglichkeit bietet, Transaktionen mit PayPal durchführen zu können, so ist es ratsam, sich die Liste der PayPal Casinos auf coincierge.de anzusehen. Diese Online Casinos sind seriös und sollten somit unbedingt in den Vergleich miteinbezogen werden. Worauf sonst noch im Zuge eines Vergleichs zu achten ist? Auf die Spieleauswahl und die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme, falls Probleme oder Schwierigkeiten auftreten.

PayPal als Zahlungsmethode: Welche Vorteile dürfen Spieler erwarten?

Tatsächlich haben Online Casinos, die PayPal als Zahlungsmethode zur Verfügung stellen, einige Vorteile zu bieten. Diese sind mitunter auch dafür verantwortlich, wieso das Interesse an Online Casinos, die PayPal akzeptieren, in den letzten Jahren immer größer geworden ist.

PayPal ist bekannt für den fast schon einzigartigen Käufer- und Verkäuferschutz. Das heißt, treten im Zuge der Transaktion Schwierigkeiten auf, so kann man davon ausgehen, dass PayPal Hilfe anbietet und etwaige Probleme lösen wird. Der Käufer- und Verkäuferschutz ist auch einer der Hauptgründe, wieso PayPal auch gerne genutzt wird, wenn es um Bestellungen aus dem Online Shop geht. Denn kommt die Ware beschädigt oder gar nicht an, beginnt PayPal zu vermitteln.

PayPal ist zudem sehr benutzerfreundlich. Der gesamte Prozess der Transaktion ist selbsterklärend. Selbst Anfänger werden keine Schwierigkeiten haben. Man kann sozusagen nichts falsch machen.

Um PayPal nutzen zu können, benötigt man ein Konto. Jedoch muss auf dem PayPal-Konto kein Guthaben sein. Es ist möglich, die Kredit- oder Debitkarte zu hinterlegen. Das heißt, über PayPal wird die Transaktion durchgeführt, das Geld wird jedoch vom Bankkonto bzw. direkt von der Kreditkarte abgebucht.

Transaktionen über PayPal finden übrigens in Echtzeit statt. Somit steht das Geld sofort am Glücksspielkonto zur Verfügung. Wer etwa die Banküberweisung wählt, muss zwei bis drei Werktage Geduld haben, bis das Geld am Konto ist und genutzt werden kann.

PayPal gibt es zudem schon seit dem Jahr 1998. Innerhalb der letzten Jahre hat sich das Unternehmen ein hervorragendes Image aufgebaut und ist für viele im Internet aktive Kunden die Nummer 1, wenn es um einfache und sichere Transaktionen geht.

So funktioniert die Zahlung über PayPal

Zu Beginn muss man ein Glücksspielkonto haben. Wichtig ist, dass das Online Casino Zahlungen über PayPal akzeptiert. In weiterer Folge benötigt man auch ein PayPal-Konto. Wer noch kein PayPal-Konto hat, kann dieses innerhalb weniger Minuten eröffnen. Letztlich wird nur eine gültige E-Mail-Adresse und gegebenenfalls eine Handynummer benötigt.

Nachdem PayPal als Zahlungsmethode gewählt wurde, öffnet sich in einem separaten Fenster der Zahlungsdienstleister. Einloggen, einen zu transferierenden Betrag eingeben und bestätigen.

Nachdem die Zahlung bestätigt wurde, steht das Geld innerhalb weniger Augenblicke am Glücksspielkonto des Online Casinos zur Verfügung.

Befindet sich am PayPal-Konto ein Guthaben, wird der Betrag direkt abgezogen. Wurde eine Debit- oder Kreditkarte hinterlegt, wird der überwiesene Betrag innerhalb der nächsten Tage vom Referenzkonto abgebucht.