Gästeübernachtungen im Februar um 18,9 Prozent gestiegen

Die Zahl der Gästeübernachtungen in gewerblichen und privaten Beherbergungsbetrieben in Ungarn stieg im Februar um 18,9 % auf 2.194.000, teilte das Statistische Zentralamt (KSH) am Donnerstag mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Zahl der Gästeübernachtungen von einheimischen Reisenden stieg um 13,6 % auf 1.021.000, und die Zahl der Gästeübernachtungen von ausländischen Besuchern stieg um 23,9 % auf 1.173.000. Im Januar-Februar stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14,6 %. Die Zahl der Übernachtungen von inländischen Reisenden stieg um 11,2 % und die von ausländischen Touristen um 17,9 %.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Hauptstadt war im Februar mit 942.000 Übernachtungen das beliebteste Reiseziel. An zweiter Stelle lag der Balaton mit 255.000 Übernachtungen. Die Einnahmen der gewerblichen Beherbergungsbetriebe, zu denen Hotels, Pensionen, Campingplätze, Ferienanlagen und Herbergen gehören, stiegen um 21 % auf 35,7 Milliarden Forint (9 Mio. EUR). In einem Kommentar zu den neuen Daten erklärte das Wirtschaftsministerium, der Tourismussektor leiste einen „bedeutenden Beitrag“ zur Wiederbelebung des Wirtschaftswachstums. Die Einnahmen der Tourismusunterkünfte, einschließlich der Privatunterkünfte, stiegen um 15 % auf 48 Milliarden Forint, so das Ministerium.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen