web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Századvég: Europäische Bürger gegen die Entsendung von Soldaten ins Ausland

Etwa 59 % der Bürger der Europäischen Union erklärten, dass sie bereit wären, für ihr Land im eigenen Land zu kämpfen, 27 % sagten, sie wären auch bereit, jenseits der Grenzen zu kämpfen, aber 69 % sprachen sich gegen eine Beteiligung ihrer Soldaten in der Ukraine aus, so das Meinungsforschungsinstitut Századvég am Mittwoch unter Berufung auf eine Umfrage mit dem Namen Europe Project – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Insgesamt 27 % der europäischen Bürger gaben an, dass sie nicht einmal innerhalb der eigenen Grenzen für ihr Land kämpfen würden, und 54 % sprachen sich dagegen aus, im Ausland für ihr Land zu kämpfen. Die höchste Bereitschaft, das Land im eigenen Land zu schützen, wurde bei Litauern (74 %) sowie bei Esten und Ungarn (jeweils 70 %) festgestellt, heißt es in der Erklärung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Der Prozentsatz der Menschen, die bereit sind, für ihr Land jenseits der eigenen Grenzen zu kämpfen, lag in allen befragten Ländern unter 50 %, und nur in Litauen war der Anteil der Befürworter (46 %) höher als der Anteil der Gegner (28 %). Nur 23 % der Deutschen gaben an, dass sie bereit wären, für ihr Land außerhalb der eigenen Grenzen zu kämpfen, und 60 % waren dagegen. Die höchste Ablehnung, für das eigene Land jenseits der eigenen Grenzen zu kämpfen, wurde bei den Ungarn (75 %) sowie bei den Österreichern und Belgiern (66 %) registriert. Nur 25 % der befragten Europäer sprachen sich nicht gegen die Entsendung von Soldaten in den Kampf in der Ukraine aus. Der Anteil derjenigen, die die Entsendung von Soldaten in die Ukraine befürworten, war in keinem EU-Staat höher als der Anteil derjenigen, die dies ablehnen, wobei die Ungarn (91 %) und die Bulgaren (86 %) am stärksten gegen die Unterstützung Kiews durch die Entsendung von Soldaten waren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen