web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Századvég: Große Mehrheit der Ungarn lehnt Entsendung europäischer Truppen in die Ukraine ab

Laut einer neuen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Századvég lehnen 86 % der Ungarn die Entsendung von europäischen oder NATO-Truppen in die Ukraine ab – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Mehrere europäische Staats- und Regierungschefs hätten sich kürzlich „der Kriegsrhetorik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron angeschlossen“ und vorgeschlagen, dass die europäischen Länder die Ukraine im Krieg gegen Russland durch die Entsendung eigener Truppen unterstützen sollten. Die Umfrage ergab, dass 75 % der Ungarn den Krieg als einen Konflikt zwischen den wirtschaftlichen und militärischen Interessen der Vereinigten Staaten und Russlands betrachten. Das größte Hindernis für den Frieden sei, dass keine der beiden Seiten zu Kompromissen bereit sei, so die Erklärung weiter. Insgesamt 77 % der Befragten gaben an, vom französischen Präsidenten und anderen europäischen sowie ukrainischen Staatsoberhäuptern gehört zu haben, die auf eine Beteiligung europäischer Truppen an dem Konflikt drängen. Századvég fand außerdem heraus, dass 80 % der Ungarn der Meinung sind, Russland werde Ungarn im Falle eines militärischen Sieges in der Ukraine wahrscheinlich nicht angreifen, während 79 % glauben, dass Russland die NATO überhaupt nicht angreifen würde.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen