web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Über 100 neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge werden landesweit installiert

Die Regierung plant, das öffentliche Netz für Elektrofahrzeuge in Ungarn um über 100 neue Ladestationen zu erweitern, teilte das Wirtschaftsministerium am Dienstag mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Laut einer Erklärung des Ministeriums werden die neuen Ladestationen mit 28 Milliarden Forint (71 Mio. EUR) aus dem REPowerEU-Programm finanziert. Das Programm, das im August anlaufen soll, fordert Unternehmen mit einer Lizenz für den Betrieb von Ladestationen auf, mindestens eine Ladestation in Gebieten zu errichten, in denen solche Einrichtungen fehlen, heißt es in der Erklärung. Die Bieter erhalten Vorzugsdarlehen in Höhe von 100 Millionen Forint bis 6 Milliarden Forint und müssen einen Eigenanteil von mindestens 10 % des Projekts aufbringen, so die Erklärung. Große Unternehmen können einen Zuschuss zur Deckung von 35 % der Gesamtkosten erhalten, während mittlere Unternehmen einen Zuschuss zur Deckung von 55 % erhalten können. KMU könnten Zuschüsse in Höhe von 65 % der Projektkosten erhalten, heißt es in der Erklärung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Bieter kommen für einen Zuschuss in Frage, wenn die Ladestationen für eine „bevorzugte Region“ geplant sind oder wenn sie so konzipiert sind, dass sie eine Energiespeichereinrichtung enthalten oder mit einem Generator für erneuerbare Energien ausgestattet sind oder an das TEN-V-Netz angeschlossen sind, so dass sie für das Aufladen schwerer Fahrzeuge geeignet sind, heißt es in der Erklärung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen