Gefro Banner

Polizei: Bandit vom Balaton gefasst

Siófok – Nach zahlreichen Diebstählen aus kleinen Schiffen am Plattensee ist der bereits als Bandit vom Balaton bekannt gewordene mutmaßliche Täter jetzt gefasst worden. Ermittler vom Präsidium der Wasserpolizei nahmen den 33-Jährigen Einwohner von Balatonfüred zu Wochenbeginn fest, berichtet die Polizei am Donnerstag. Er sei dringend verdächtig, in den Monaten September und Oktober in Siófok, Balatonföldvár und Csopak kleinere Schiffe aufgebrochen und von dort Ausrüstungsgegenstände, Zubehör, Ersatzteile, Segelbekleidung und andere Wertgegenstände entwendet zu haben. In Tihany und Balatonfűzfő stahl er laut Polizei Benzin- und Elektrobootsmotoren sowie Akkus. Die Besitzer der Schiffe können jedoch aufatmen: Die Gegenstände im Wert von 5,5 Millionen Forint (etwa 22 000 Euro) wurden bei dem Dieb fast vollständig beschlagnahmt.