Gefro Banner

Familientragödie in Ungarn: Tote und Schwerverletzte durch Gasvergiftung

Kohlenmonoxid aus einem defekten Gaskessel hat im Komitat Heves zwei Mitglieder einer Familie getötet, vier erlitten eine schwere Vergiftung. Der Großvater fand die toten und bewusstlosen Angehörigen am Mittwochmorgen in einem zweistöckigen Wohnhaus in Egercsehi, berichtet die Unabhängige Nachrichtenagentur. Bei den Toten handelt es sich um die Eltern der im Hause lebenden Frau. Sie und ihr Mann sowie zwei Mädchen im Alter von neun und zwei Jahren wurden ins Krankenhaus gebracht.