Gefro Banner

Mutmaßliche Betrüger in Siófok festgenommen

Siofok – Kriminalbeamte aus Vác haben am 11. April fünf Männer festgenommen, die einer laufenden Betrugsserie verdächtigt werden. Die Siófoker Bande hat den Geschädigten Kanalreinigungsarbeiten angeboten. Die betrügerischen Kanalarbeiter verfügten zwar über die nötigen Genehmigungen und hatten eine entsprechende Ausbildung, haben aber das Mehrfache der tatsächlich verrichteten Arbeiten in Rechnung gestellt.

Es kam vor, dass sie für eine Arbeit im Wert von 30.000 Forint mehrere Hunderttausend Forint verlangt haben. Die Verdächtigten haben zugegeben, dass sie mit dieser Dienstleistung im ganzen Land unterwegs waren. Unter den findigen jungen Männern gibt es lediglich einen Vorbestraften. Die fünf Verdächtigten haben den Betrug gestanden, während der Ermittlungen können sie sich jedoch auf freiem Fuß bewegen.

Die Polizei bittet im Interesse der weiteren Aufklärung jeden um Mitteilung, dem ähnliche Dienstleistungen angeboten, oder bei dem vielleicht derartige Tätigkeiten durchgeführt wurden. Die Meldungen können persönlich an die Kriminalabteilung des Vácer Polizeireviers erfolgen, oder telefonisch unter der Nummer 06-27/501-955, bzw. unter 107!