Gefro Banner

Falsche Polizisten in Ungarn bestehlen Ausländer

Zwei falsche Polizisten haben am Abend des 28. Mai in der Budapester Innenstadt einem 54-jährigen Ausländer unter Vortäuschung einer polizeilichen Maßnahme Bargeld abgenommen. Das Polizeipräsidium ordnete daraufhin Ermittlungen an, berichtet der Sprecher der Behörde am Montag. Verstärkte Kontrollen hatten Erfolg: Zwei Rumänen, beide im Alter von 37 Jahren, wurden gefasst und unter dem Verdacht, die Straftat begangen zu haben, in Gewahrsam genommen. Das Polizeipräsidium des V. Stadtbezirks leitete ein Verfahren ein.