Gefro Banner

Ein Sofortkredit trotz Schufa: Auch für deutsche Verbraucher?

Die Gründe, warum ein Verbraucher auf die Schnelle – noch vor dem nächsten Zahlungseingang auf dem Konto – möglicherweise dringend Geld braucht, sind vielfältig. Sei es, weil das Auto dringend repariert werden muss oder ein wichtiges Elektrogerät wie Geschirrspüler oder Waschmaschine den Geist aufgegeben haben.

Ein Sofortkredit trotz Schufa: Auch für deutsche Verbraucher?

Die einfachste Lösung, nämlich einfach das Konto zu überziehen, ist in vielen Fällen nicht möglich. Denn häufig ist das Konto ohnehin am Limit oder der verfügbare Betrag reicht nicht aus, um die Rechnung zu bezahlen.

Die einzige Möglichkeit, um die unerwarteten Kosten aufzufangen, würde also ein Kredit bieten. Diese Option bleibt vielen Verbrauchern jedoch verschlossen, wenn sie einen oder mehrere negative Schufa-Einträge haben. Das sagt zwar nicht unbedingt etwas darüber aus, wie es um die Bonität des Verbrauchers bestellt ist, jedoch wird der Kreditantrag von deutschen Banken abgelehnt. Das Internet macht es aber möglich, dass diese Personen dennoch schnell und unkompliziert einen Sofortkredit ohne Schufa in Anspruch nehmen können. Voraussetzung dafür ist neben Volljährigkeit im Grunde nur ein fester Wohnsitz innerhalb Deutschlands.

Ausländische Geldinstitute als Rettungsanker

Der Grund dafür ist einfach: Im Internet bieten mittlerweile nicht nur zahlreiche deutsche, sondern auch ausländische Banken ihren Service an. Und weil es in den meisten europäischen Ländern keine Auskunfteien wie die Schufa gibt, ist es dort auch für Verbraucher mit Wohnsitz in Deutschland problemlos möglich, einen Sofortkredit ohne Schufa zu erhalten. Das befreit sie natürlich nicht davon, ihre Bonität nachzuweisen, schließlich wollen auch die ausländischen Geldgeber sichergehen, dass die Kreditnehmer den Sofortkredit ohne Schufa wirklich zurückzahlen können. In den meisten Fällen reicht dafür aber ein aktueller Einkommensnachweis des Kreditnehmers aus.

Günstig und schnell Geld leihen

Passende und günstige Angebote sind dank zahlreicher Kreditrechner im Internet schnell gefunden. Diese ermitteln aus dem riesigen Angebot der verschiedenen Kreditgeber die günstigsten Anbieter und zeigen diese an. Der Kreditnehmer kann dann die Konditionen der vorgeschlagenen Anbieter detailliert unter die Lupe nehmen und sich für einen Anbieter entscheiden. Vor dem Antrag empfiehlt sich also in jedem Fall die Nutzung einer einschlägigen Vergleichsseite, wie sofortkredittrotzschufa.org, denn auch bei kleineren Summen kann man damit Kosten einsparen.

Den Kreditantrag kann der Verbraucher ebenfalls direkt online stellen. Er muss dafür nur den gewünschten Betrag und die Laufzeit in die entsprechende Suchmaske eingeben und anschließend die für die Bearbeitung erforderlichen Unterlagen einreichen. Auch das kann der Kreditnehmer direkt am heimischen Rechner machen.

Online-Antrag und schnelle Bonitätsprüfung

Sobald der Antrag bearbeitet ist – was dank teilautomatisierter Methoden oft schon nach wenigen Minuten der Fall ist – muss sich der Kreditnehmer lediglich noch ausweisen. Auch dieser Schritt ist schnell erledigt, weil viele Anbieter für die Überprüfung der Identität mittlerweile das Video-Ident-Verfahren anbieten, sodass sich der Identitätsnachweis ebenfalls direkt am Rechner erledigen lässt. Anschließend wird das Geld schnellstmöglich auf das Konto des Antragstellers überwiesen.

Aber Vorsicht, nicht in jedem Fall lohnt sich ein Sofortkredit ohne Schufa. Denn die Zinsen für diese Darlehen sind vergleichsweise hoch. Wer also bereits anderweitig hohe Verbindlichkeiten hat, kann damit rasch in die Schuldenfalle geraten, wenn er nicht vorsichtig agiert.