Gefro Banner

Ausgezeichnete Wasserqualität des Balaton

Das Wasser des Balaton ist so sauber, dass man bei ruhigem Wetter bis zum Seeboden schauen kann, heißt es im Bericht des Limnologischen Instituts der Akademie der Wissenschaften für das Internetportal hirbalaton.hu. Die Forscher in Tihany betonen, dass auch das Auftreten der Grünalge an manchen Stellen in Ufernähe auf günstige ökologische Umstände hinweist.



Die Wassertemperatur des Balaton hat bereits im Juni 2017 25° Celsius überstiegen, trotz der Hitze des Sommers ist die Wasserqualität jedoch ausgezeichnet. In einem lebendigen See darf man allerdings keine Bedingungen wie im Pool zu Hause erwarten, sondern man hat das Wasser mit der Fauna und Flora des Sees zu teilen, heißt es weiter.

Die Mitarbeiter des Limnologischen Institutes messen täglich an zahlreichen Punkten den Gehalt der mikroskopisch kleinen Algen im Wasser, er liegt weit unter dem Grenzwert für gesundheitliche Bedenklichkeit und erreicht nicht einmal ein Fünftel der zugelassenen Menge. Dieses gute Ergebnis sei vor allem den Milliarden schweren Investitionen der letzen Jahre in die Abwasserbehandlung rund um den See zu verdanken.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung