Gefro Banner

„Cserszegi fűszeres“ verspricht guten Jahrgang

Anfang September 2017 begann bei hervorragenden Bedingungen die Weinlese des „Cserszegi fűszeres“ in seinem Abstammungsort Cserszegtomaj. Nach der schlechten Ernte im vergangenen Jahr erwartet man in diesem Jahr eine besonders gute Weinlese bei dieser mittlerweile sehr beliebten weißen Traube, schreibt das Internetportal hirbalaton.hu.



„Die Trauben sind prächtig, die Weinbeeren haben eine schöne Farbe, sind prall gefüllt und wunderbar reif“, schwärmte László Szládovics, Leiter der Sektion Weinbau an der Keszthelyer Agrarhochschule Georgikon. „Seit Wochen kontrollierten wir den Zucker- und Säuregehalt, um den besten Zeitpunkt für die Weinlese zu bestimmen.“ Das sonnenreiche Wetter im Sommer und die Regenfälle zu optimalen Zeitpunkten haben für eine sehr gute Qualität der Trauben mit ausgewogenem Zucker- und Säuregehalt gesorgt. Nun liegt es an der Fähigkeit der Winzer, daraus einen guten Wein zu keltern.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung