Gefro Banner

Zufriedenstellende Saison am Balaton

Am Balaton können die Dienstleister mit der diesjährigen Sommersaison sehr zufrieden sein, sagte der Vorsitzende des Balaton Tourismusverbandes (BTSZ), Henrik Hoffmann dem Internetportal hirbalaton.hu. „Vom Strandbüfé bis zum Sterne-Hotel spürten alle Betriebe das auch dank der hervorragenden Wetterbedingungen gesteigerte Interesse am Balaton.“



Hoffmann betonte, dass von der Vorsaison bis zur Nachsaison ein Gästezuwachs von 2-10 Prozent, eine allgemeine Zunahme des Tourismus von 5 Prozent registriert wurde. In den letzten fünf Jahren habe es eine enorme Entwicklung in der Tourismusregion gegeben, zahlreiche Gemeinden wurden mit Hilfe von bedeutenden EU-Fördermitteln verschönert und die Infrastruktur verbessert.

Der Balaton biete mit seinen zahlreichen Unterkünften jeder Kategorie nicht nur in der Badesaison komplexe touristische Erlebnisse und Freizeitmöglichkeiten, sondern dank des breiten Angebotes an sportlichen und kulturellen Veranstaltungen auch in anderen Monaten. In der Vorsaison liege der Schwerpunkt auf dem Aktivtourismus, in der Nachsaison auf gastronomischen Eindrücken und Möglichkeiten. Die Region besitzt ein ausgedehntes Radewegenetz über mehrere Hundert Kilometer Länge, das Süd- und das Nordufer des Balaton sind traditionelle Weinanbaugebiete mit hervorragender Infrastruktur.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung