Gefro Banner

Villány feiert Rotwein-Festival

Der beste Rotwein Ungarns kommt nach dem Urteil vieler Fachleute aus der Kleinstadt Villány (Komitat Baranya). Bei Wettbewerben landen sie stets weit vorn, unverändert haben sie einen ausgezeichneten Ruf. Diese Sicht auf die Dinge wird wohl auch das dreitägige Rotwein-Festival in Villány deutlich machen, das am 3. Oktober beginnt. Schon am ersten Tag können die Besucher an der großen Bühne bis in die Abendstunden musikalische Programme erleben, um anschließend beim Straßenball bis in den Morgen hinein zu tanzen. Weitere Höhepunkte werden der Aufmarsch des Wein-Ordens und die feierliche Preis-Übergabe für denn „Wein der Stadt Villány“ sein. Am Sonntag (5.10.) schließt das Tanzensemble Mecsek mit seinem Programm das Festival.