Gefro Banner

Flotte Hechte für den Balaton

Ende April wurden die letzten siebentausend Junghechte dieser Saison in den Balaton eingesetzt, berichtete das Internetportal hirbalaton.hu. Die Fische waren in den Teichen der Fischereigesellschaft Balatoni Halgazdálkodási Nonprofit Zrt. in Buzsák und Irmapuszta herangezogen worden, um sich nun zur Freude der Angler im Balaton zu voller Größe zu entfalten. Insgesamt wurden in diesem Jahr mit der Unterstützung der ortsansässigen Angelverbände 250 Tausend junge Raubfische in den Plattensee eingebracht.



Die Fische wurden in ufernahe Schilfgebiete gebracht, wo sie Nahrung und Verstecke finden. Hechte sind jene Fische im Balaton, die sich am schnellsten entwickeln. Die jetzt eingesetzten Fische erreichen bis zum Herbst eine Größe von 35 bis 45 Zentimetern, bis zum nächsten Frühjahr eine zum Angeln erlaubte Größe.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung