Gefro Banner

Budapest: 1,3 Milliarden-Immobilienprojekt gewinnt Auszeichnung

Der im Bau befindliche Immobilienpark Tópark nahe Budapest wird mit dem CNBC Arabia International Property Award ausgezeichnet. Das 176 Hektar große Projekt mit einem Investitionsvolumen von 350 Milliarden Forint gewinnt in der Kategorie Mischnutzung.

Auf dem Gelände in der Nähe zur Autobahn M1 entstehen unter anderem Wohngebäude, Büroräume sowie ein Messezentrum. Die Gewinner des prestigeträchtigen Awards können die Auszeichnung für ihre Öffentlichkeitsarbeit und ihr Marketing nutzen.

Schreibe einen Kommentar