Entsorgungszentrum nimmt Testbetrieb auf

Ein umgerechnet 4 Millionen Euro teures Zentrum für Abfallentsorgung hat den einmonatigen Testbetrieb aufgenommen.

Es wird insgesamt 102.000 Haushalte mit rund 300.000 Menschen im nördlichen und zentralen Ungarn bedienen. Die Kosten wurden zur Hälfte von der EU getragen, das ungarische Umweltministerium steuerte 40 Prozent bei. Der Rest wurde von lokalen Institutionen getragen.

Schreibe einen Kommentar