web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ungarns Wirtschaft vor Stagnationsphase

Nach Meinung des Wiener Instituts für internationale Wirtschaftsstudien (wiiw) wird Ungarns Ökonomie im Jahr 2010 nicht wachsen. Für das Folgejahr 2011 wird dagegen ein Wirtschaftswachstum von 2,6 Prozent des Bruttosozialprodukts prognostiziert. Die Analysten des wiiw gehen nach eigenen Angaben davon aus, dass die zentral- und osteuropäischen Wirtschaften (CEE) den Höhepunkt der Krise hinter sich gelassen haben. Unverändert hoch dürfte jedoch die Arbeitslosenquote in Ungarn bleiben. Vorreiter in CEE-Raum sei Polen. Dem Land wird noch in diesem Jahr ein Wirtschaftswachstum von 2,5 Prozent des Bruttosozialprodukts vorausgesagt.