Ungarns internationale Reserven auf Allzeithoch

Ungarns internationale Rücklagen sind zuletzt nochmals um 637 Millionen Euro gestiegen und lagen damit im Mai bei 34.857 Milliarden Euro. Dies ist der höchste Stand, der jemals ausgewiesen wurde. Diese Zahlen gehen aus Angaben der Ungarischen Zentralbank (NBH) hervor, die kürzlich veröffentlicht wurden.

Schreibe einen Kommentar