Gefro Banner

Weitere Milliarden für den Tourismus

Die Regierung will zur Ankurbelung des Tourismus mehr Gelder in das touristische Marketing stecken. Vor allem soll der Flugtourismus gefördert werden, teilte Regierungssprecher, Erik Bánki, der Presse mit. Insgesamt sollen dem Tourismus aus dem Staatsbudget 6,5 Milliarden Forint zur Verfügung stehen.

Das Tourismusamt Magyar Turizmus Zrt. soll vollkommen neu aufgebaut werden, damit es wirkungsvoller arbeiten kann. Die Aktiengesellschaft sei zu bürokratisch, überbesetzt und kann sich nur schwer an Veränderungen auf dem Markt einstellen.