Gefro Banner

Kaposvár „Siedlung des Jahres“ in Ungarn

Das Komitatszentrum Kaposvár (Somogy) hat den Titel „Siedlung des Jahres“ gewonnen, berichtet die Ungarische Tourismus AG am Montag. Bürgermeister Károly Szita nahm die Urkunde aus den Händen des stellvertretenden Generaldirektors der Tourismus AG, Balázs Szűcs, entgegen.
Für den Gewinner des Titels lobt das Unternehmen alljährlich auch noch einen Sonderpreis aus, mit dem der Gewinner ein Jahr lang in den Genuss besonderer Unterstützung durch die nationale touristische Marketing-Organisation kommt. Über verschiedene Kanäle, unter anderem im Fernsehen des Landes und auf der Web-Site des Tourismus-Unternehmens, wird immer wieder auf die touristischen Vorzüge der jeweiligen Kommune aufmerksam gemacht.