Eislaufbahn in Veszprém eröffnet

Die noch immer warmen Temperaturen ändern nichts daran: Herbst und Winter werden auch in diesem Jahr einziehen. Ein Zeichen dafür setzte am 27. Oktober 2018 die Stadt Veszprém und öffnete zu Beginn der bis 5. November dauernden Herbstferien zunächst für Kinder und Jugendliche zur Förderung des Eislaufens als Massensport und für die Ausbildung des Nachwuchses der Eishockeymannschaft von Veszprém die Eislaufbahn.



Die Intersport Eislaufhalle befindet sich unweit der Veszprém Arena. Die Eintrittspreise liegen bei 1.100 Forint für zwei Stunden sowie bei 1.500 Ft für 3 Stunden Eislaufen. Eislaufunterricht für Kinder kostet 1.500 Ft. Vor Ort können Schlittschuhe und Helme ausgeliehen werden.

Die Öffnungszeiten und weitere Informationen sind auf der Website zu finden. Ab 17. November 2018 steht die Halle an den Wochenenden auch dem Eislaufunterricht der gesamten Öffentlichkeit zur Verfügung.



Via Internet kann man sich bereits für den Ski- und Snowboardunterricht in der Intersport Skiarena von Eplény unweit von Veszprém eintragen. Die Skisaison wird hier in Abhängigkeit vom Wetter in Kürze gestartet. Die Arena verfügt über 49 Schneekanonen, einige schöne Bahnen und moderne Skilifte.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung