Veszprém Aréna gut besucht

Die Csarnok Kft begrüßte kürzlich als Betreiber der beliebten, sehr stimmungsvollen Veszprémer Sport- und Veranstaltungshalle den Zweimillionsten Besucher seit Eröffnung der Einrichtung, sagte der Geschäftsführer András Varga lokalen Medien gegenüber.



„Damit feiern wir in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen: zehnjähriges Bestehen und zwei Millionen Besucher.“ Der Zweimillionste Besucher war eine Frau. Éva Rukk freute sich über die Gratulation und berichtete, dass sie die Arena vor allem wegen der schönen Konzerte und Musical-Produktionen besucht. Und so wurde sie auch beim Kauf von Tickets für das Musical „István a király – König Stephan“ der Jubiläumsbesucher. Der Geschäftsführer überreichte ihr ein kleines Geschenk in Form von zwei Tickets, die sie für das Musical „Der Graf von Monte Christo“ verwenden möchte.



Die Veszprém Aréna ist mit ihren mehr als 5 Tausend Sitzplätzen die Heimstatt des Handballclubs Telekom Veszprém KC, des erfolgreichsten ungarischen Handballvereins, dessen A-Männermannschaft auch international für Aufsehen sorgt und schon zweimal den Europapokal der Pokalsieger gewann.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung