Rekordbesucherzahlen in der Balaton Burg von Szigliget

Die Besucherzahlen in der Burg von Szigliget brachen auch in diesem Jahr Rekorde: bis Ende Oktober zählte das Burgmuseum mehr als 150 Tausend Besucher, so viel wie im ganzen letzten Jahr zusammen, schreibt das Internetportal hirbalaton.hu.



„Das stetig steigende Interesse ist den Investitionen der letzten Jahre und dem niveauvollen Programmangebot zu verdanken“, sagte der Bürgermeister von Szigliget, Balázs Balassa. „Außerdem bieten wir außerhalb der Saison Rabatte an, die Burg kann auch in diesem Jahr wieder vom 17. Dezember bis 2. Januar kostenlos besucht werden. Im letzten Jahr hat sich gezeigt, dass Touristen bei entsprechenden Angeboten auch im Winter gern unsere Gemeinde und die Region Balaton aufsuchen.“



Er verwies darauf, dass die am Strandbad ganzjährig geöffnete Sauna, die im Winter öffnende Eisbahn und das Eisbaden zu Neujahr mittlerweile beliebte Anlässe für Besucher sind.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung