Gefro Banner

Umfrage: Ungarn vor düsterem Jahresende

Einen Negativ-Rekord hat das Meinungsforschungs-Institut Median bei seiner jüngsten repräsentativen Umfrage festgestellt. Die wirtschaftlichen Erwartungen der Bevölkerung sind im vergangenen Monat tiefer als je zuvor seit der politischen Wende vor nunmehr knapp zwei Jahrzehnten gesunken, heißt es in der am Donnerstag veröffentlichten Analyse. Das Ausmaß des ökonomischen Pessimismus veränderte sich seit November zwar nicht, erweiterte sich jedoch auf das gesamte öffentliche Leben. Mehr Menschen als früher – 84 Prozent der Befragten – sagten im Dezember, dass die Dinge im Land allgemein in eine falsche Richtung laufen.

Die gesamtnationale trübe Stimmung wird von allen gesellschaftlichen Gruppen, ja von allen Wählerlagern geteilt. Dabei gab es in der Popularität von Parteien und Politikern wenig substanzielle Veränderungen.