Gefro Banner

Katastrophale Lage nach Unwetter in Ungarn

Nach starken Schneefällen und Sturm ist im westlichen Teil Ungarns die Lage katastrophal, berichtet das staatliche Fernsehen am Mittwoch in seiner Nachrichtensendung. Im Komitat Zala fiel am Abend in 58 Siedlungen die Stromversorgung aus. Mancherorts war deshalb auch die Wasserversorgung unterbrochen. In der Ortschaft Vasvár musste ein Altenheim evakuiert werden, weil die Heizung nicht mehr funktionierte. Sturm riss Betonmasten um, Leitungen rissen unter der Last des Schnees. Etliche Großlastwagen rutschten in Straßengräben, zahlreiche Nebenstraßen waren auch am Abend nicht passierbar.